Programme

Über meine Musik

"Ich bin von Kopf bis Fuß auf Musik eingestellt, denn das ist meine Welt und sonst garnichts"

Mein Repertoire als Pianistin ist sehr umfangreich: Ich spiele klassische Klavierstücke aus verschieden Epochen, Klavierballaden aus der Popmusik, Jazzstandarts. Wenn Sie sich ein Klavierkonzert wünschen oder einen Klavierbegleiter für Ihre Arrangements suchen, kann ich mein Programm darauf einstellen.

 

Mein Repertoire als Sängerin ist auch sehr umfangreich und entwickelt sich fortwährend weiter. Ich singe Lieder, Klassik, Operetten, Volkslieder, Seemannslieder, Chansons, Jazz, Schlager aus mehreren Jahrzehnten. In meinem Repertoire sind die Chansons von Hildegard Knef, Marlene Dietrich, Zarah Leander und und und.., mal leicht, mal heiter, mal frivol, mal melancholisch.

 

Eine besondere Programmrichtung widme ich russischen Lieder und Chansons. In meinem Programm „Russia meets Germany/ Ach, die erste Liebe“, in dem sich zwei Kulturen aufeinandertreffen, die Deutsche und die Russische, möchte ich den Reichtum der Gefühle und Stimmungen des russischen Liedes, der russischen Seele rüberbringen. Alle Lieder singe ich zuerst in Originalsprache und danach in den Übersetzungen oder Nachdichtungen. Ich erzähle auch über die Autoren, die sehr bekannt in Russland waren und deren Schaffen auch heute sehr aktuell ist. Durch den Wolf Biermann sind viele dieser Lieder besonders im Osten Deutschlands bekannt gewesen, wie das Titellied des Programms- „Ach, die erste Liebe“. »Es sind die allerschönsten Menschenlieder, Frauenlieder, Männerlieder. Es sind birkenzarte Liebesmelodien, wodkadurchtränkte Sauf-, Venus- und Fressgesänge, wildromantische Zigeunerromanzen“, - sagte 1979 der Wolf Biermann über die Lieder, von denen viele zum letzten Mal noch in der DDR vor mehr als 35 Jahren gesungen wurden und ins Vergessen geraten. In meinem Programm sind zwei russische Autoren besonders präsent- Bulat Okudshawa und Wladimir Vyssotsky. Diese Autoren muss man keinem russischstämmigen Publikum vorstellen, aber für mich ist das immer eine Ehre, ihre Lieder hier in Deutschland singen zu dürfen. Ein einziges deutsches Lied in meinem Programm wurde von dem russisch-amerikanischen Dichter und Nobelpreisträger für Literatur Joseph Brodsky nachgedichtet- „Lili Marleen“. Dieses Lied singe ich auch in beiden Sprachen. Höhepunkt des Programms ist das Lied „Mich freut`s, dass ich Sie liebe ohne Qual“. Das ist eine Vertonung des Gedichts (1915) von Marina Zwetajewa, der bedeutendsten russischen Dichterin des 20. Jahrhunderts. Originell und ohne Genre-Grenzen, mit viel Herz und einer eigenen Note von Melancholie und Lebendigkeit sang ich diese Lieder bei dem internationalen Festival „Eigenarten“ 2017 in Hamburg.

 

Auf meiner Webseite haben Sie die Möglichkeit, bei den Hörproben einen Eindruck von der musikalischen Vielseitigkeit meines Programms zu machen. Natürlich erhalten Sie auf Wunsch gerne weitere Informationen zu meinem Repertoire. Ich spiele von Konzertsaal bis Kellerbar, nach Wunsch als „Konzert ins Haus“ oder „Konzert ins Zimmer“. Ich begleite mich selbst am Klavier, an der Orgel oder mit der Gitarre. Außerdem spiele ich und singe mit anderen Musikern in verschiedenen Formationen.

 

Wann und wo meine öffentlichen Auftritte stattfinden, gebe ich immer so früh wie möglich über meine Homepage, meinen Facebook Account oder meinen Youtube Kanal bekannt. Es gibt keine regelmäßigen Termine, meistens ergeben sich Location und Termin durch Gespräche und Begegnungen, die nicht geplant sind. Aber ich treffe auch sehr gerne Arrangements außerhalb der Öffentlichkeit. Wenn Sie sich meine Musik für Ihren Event wünschen – egal ob Sommerfest, Hochzeit, Geburtstag, Straßenfest oder Weihnachtsfeier, auch Beerdigung, etc., im privaten oder geschäftlichen Rahmen, ich freue mich über Ihre Anfrage.

 

Wir können nach Ihren individuellen Wünschen Art und Umfang meines Auftritts besprechen, gemeinsam die Lieder auswählen oder Ihre Wunschlieder finden, festlegen ob und welche Begleitmusiker gewünscht oder benötigt werden, welches technische Equipment erforderlich ist und so weiter. Oder Ich komme zu Ihnen ganz einfach mit meinem Stagepiano und singe Ihnen Ihr Lieblingslied oder ein Geburtstagsständchen. Es kann auch ein Mitsingkonzert sein. Sie können sicher sein, dass Sie und Ihre Gäste eine professionelle, begeisternde Darbietung erleben werden.

 

Sie sind herzlich eingeladen, um meine musikalische Welt zu entdecken, sich ein Bild von mir zu machen. Vielleicht treffen wir uns auf meinem nächsten Konzert. Das wird mich sehr freuen!

 

LATEST NEWS

 

27 Oktober, 2017

Ach, die erste Liebe- im Goldbekhaus in Hamburg-Winterhude, Moorfuhrtweg 9, 22301

Link: www.goldbekhaus.de/kultur_live/index.php?cid=3&oid=1720

 

© Copyright. All Rights Reserved. Powerd by HuskyDesign.de